Immer samstags!
Das Anzeigenblatt ihrer Region
Immer informiert!
Spannende Servicethemen und Produktinfos
Für die Region!
Aktueller, übersichtlicher,
LOKALer und unterhaltender

Region Oberfranken

Wochenspiegel - Hof


Wochenspiegel - Kulmbach


Wochenspiegel - Münchberg, Naila u.U.


Wochenspiegel - Fichtelgebirge


Wochenspiegel - Coburg


Wochenspiegel - Kronach


Wochenspiegel - Fränkische Zeitung


Region Thüringen

Wochenspiegel - Suhl


Wochenspiegel - Bad Salzungen


Wochenspiegel - Schmalkalden


Wochenspiegel - Hildburghausen


Wochenspiegel - Sonneberg


Wochenspiegel - Meiningen


Der Wochenspiegel

0
Gesamtauflage pro Woche

Menschen und Lokales

Mit einer Redaktion, die vor Ort ist und lokalen Inhalten aus ihrer Region berichtet der „Wochenspiegel “ über das, was dem Leser am nächsten ist: die eigene Heimat.

Noch mehr als bisher werden die Menschen aus der Region in den Fokus gerückt. Die neuen Leserformate, die eigens erstellt werden und unterhaltend sind, können auch als beste Werbeplattformen dienen.

Service und Ratgeber

Interessante und nutzwertige Ratgeberthemen für alle Altersklassen prägen den neuen „Wochenspiegel “ und rücken den Lesernutzen in den Fokus. Die Einführung von regelmäßigen Unterhaltungs-, Ratgeber-, Familien- und Rätselseiten bieten absolute Lesefreude. Alles, was relevant ist, findet sich kompakt aufbereitet.

Hier gehen Leser mit einem Gefühl von „Ach, das wusste ich bis jetzt noch nicht“ aus der Lektüre hervor.

Neues Layout

Das neue, moderne Layout begeistert auf einen Blick. Durch eine größere Schrift, viele Bilder und einer klaren Text-Gliederung gewinnt das Wochenblatt und hat nun einen Magazincharakter. Durch die bessere Lesbarkeit wird der Nutzwert gesteigert: Termine, Uhrzeiten, Orte, Kontakte und andere wichtige Infos sind auf den ersten Blick für Leser erkennbar. Auch wurde die Farbe Blau bewusst gewählt. Denn Blau ist mit Abstand die beliebteste Farbe und steht für Vertrauen und Verlässlichkeit – und das ist für alle Beteiligten ein Versprechen.

Wir über uns

Liebe Leserinnen und Leser,

ein gut gemachtes Wochenblatt gehört in die Region. Daher freue ich mich sehr über unseren neuen „Wochenspiegel“. Neben unseren Tageszeitungstiteln “Frankenpost”, “Neue Presse”, “Freies Wort”, “Südthüringer Zeitung”, “Meininger Tageblatt” und “Nordbayerischer Kurier” ist der „Wochenspiegel“ Ihr unverzichtbares gedrucktes Medium. Ich lade Sie herzlich zum Lesen ein! Besonders freue ich mich über die neue Aufmachung des neuen „Wochenspiegels“, die das Produkt für unsere Leserinnen und Leser wie unsere Werbekunden noch attraktiver macht.

Der „Wochenspiegel“ ist ein Stück weit aktueller, übersichtlicher, lokaler und unterhaltender geworden. Das neue Anzeigenblatt hat einen attraktiven Magazincharakter erhalten, um ein modernes, zukunftsorientiertes Medium auf dem Markt zu etablieren. Durch die bunte Mischung von sublokalen Berichten und Servicethemen sowie aktuellen Verbraucherinformationen ist das der gelungene Start in das Wochenende für die ganze Familie. Im „Wochenspiegel“ erfahren Sie alles, was Sie in der jeweils kommenden Woche erwartet: Was, wann und wo in der Region los ist! Die erfolgreiche Arbeit unseres Projektteams spricht für sich und ich möchte mich an dieser Stelle herzlich für den Einsatz der Kolleginnen und Kollegen bedanken. Ich hoffe, dass Sie, liebe Leserinnen und Leser, die Freude an unserem neuen Produkt teilen!

Herzlich Ihr
Dr. Serge Schäfers,
Gesamtgeschäftsführer Verlagsgruppe Hof, Coburg, Suhl, Bayreuth

Dr. Serge Schäfers

Reichweite ist wichtig – Durch die Kombination mit der Tageszeitung wird der Erfolg für Werbekunden erhöht

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer,
auch Sie lesen heute die Ausgabe des neuen „Wochenspiegel“, der zahlreiche Haushalte erreicht. Diese Erreichbarkeit der Menschen in der Region wird im Fachjargon Reichweite genannt.  Und diese Reichweite ist enorm wichtig. Denn die Pendler- und Einkaufsströme, die täglich in der Region unterwegs sind, gehören genauso zu Ihrer wichtigen potenziellen Zielgruppe, wie die Bewohner in den Städten.

Stefan Sailer

Informativ und unterhaltsam

Wir haben selbstverständlich den redaktionellen Anspruch, immer am Samstag ein informatives und unterhaltsames Anzeigenblatt zu publizieren. Es ist für uns unabdingbar wichtig, eine hohe Qualität sicherzustellen, um damit so viele Leserinnen und Leser wie möglich zu begeistern. Denn nur dann haben wir die entsprechende Reichweite, die für Sie, liebe Unternehmerinnen und Unternehmer, wichtig ist. Reichweite ist in der Werbebranche eines der wichtigsten Merkmale. Augen, viele Augen nehmen so Ihre Botschaften von Sonderangeboten und Dienstleistungen wahr. Egal ob im Handel, im Handwerk, in der Gastronomie, bei Dienstleistungsunternehmen oder in der Industrie.

Kombination erhöht Reichweite

Gerade auch in Kombination mit der Tageszeitung wird die Reichweite erhöht und die Durchdringung im Markt verstärkt. Abgerundet wird das Produkt-Portfolio durch die überaus erfolgreichen Nachrichtenportale unserer Tageszeitung. So haben Sie auch die Möglichkeit, im digitalen Bereich zusätzliche Reichweite zu generieren. Mit diesem Mix können Sie zielgerichtete und erfolgversprechende Werbekampagnen durchführen. Unsere Beraterinnen und Berater stehen Ihnen vollumfänglich als Unterstützer zur Verfügung. Sprechen Sie uns an, denn gemeinsam wollen wir Sie erfolgreicher machen.

Ihr Stefan Sailer,
Geschäftsführer und Leiter Werbemärkte der HCS Medienwerk GmbH

Stimmen

Zusteller gesucht!

Zusteller werden!

Für die Wochenspiegel-Zustellung suchen wir ständig motivierte und gewissenhafte Mitarbeiter (m/w/d), die wöchentlich samstags für 2-3 Stunden auf Minijob-Basis für uns arbeiten.
Diese Tätigkeit kann auch von Schülern und Jugendlichen (ab 13 Jahre) durchgeführt werden. Wenn Sie Interesse an einem regelmäßigen Nebenverdienst haben, dann bewerben Sie sich!

Kontakt

Wir verarbeiten Ihre Daten zur Vertragserfüllung und Kundenbetreuung. Diese können zum genannten Zweck auch an Dienstleister weitergegeben werden. Ausführliches zum Datenschutz und zu den Informationspflichten finden Sie unter Datenschutz.

Anzeigen

Möchten Sie eine Anzeige aufgeben?

Nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf:           
 

Tel: 09281 – 180 20 42
Tel: 03681 – 851 334​
Tel: 03681 – 851 429​

Scroll to Top